Arheilger Physiotherapiezentrum Darmstadt (Arheilgen)

Physiotherapie- & Naturheilpraxis



Krankenkassenleistungen

Auf ärztliche Verordnung und für privat Versicherte:

  • Krankengymnastik (KG)
  • Krankengymnastik an Geräten (KGG)
  • Manuelle Therapie
  • Klassische Massage
  • Bobath/PNF
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Heißluft/Fango/Eis
  • Kieferbehandlung
  • und mehr …

Private Zusatzleistungen

  • Viszerale Osteopathie
  • Funktionelle Osteopathie & Integration
  • Sektorale Heilpraktik
  • Sanfte Chiropraktik & strukturelle Osteopathie nach Dr. Ackermann
  • Craniosacrale Therapie
  • Ernährungsberatung
  • Kinesio-Taping
  • Medi-Taping®


Physiotherapie- & Naturheilpraxis



Private Zusatzleistungen, Naturheilpraxis in Darmstadt (Arheilgen)

Medi-Taping®

Die Medi-Taping® Methode kann sowohl als Prophylaxe als auch als unterstützende Maßnahme zu anderen Therapieansätzen eingesetzt werden. Häufig treten Beschwerden aufgrund einer Überlastung der Muskulatur auf. Bei der Medi-Taping Methode wird besonderer Wert darauf gelegt, zuerst Blockaden zu lösen ; die Statik des Menschen (Basis Check) wird überprüft. Im Anschluss darauf tapen wir die entsprechende Körperregion. Wir versorgen mit einer speziellen Technik die gesamte Muskelgruppe. Der Basis Check des Medi-Taping® ist immer das Überprüfen der Statik und das Setzen des LWS Stern-Rücken Tapes zur Stabilisierung des ISG. Das LWS Stern Rücken Tape ist die Grundvoraussetzung für jedes weitere Tape.


Kinesio-Taping

Das Kinesio-Tape stabilisiert durch seine spezielle Anlagetechnik verletzte Gewebsstrukturen, so dass sowohl die Lymph-, als auch die Blutzirkulation an der betroffenen Stelle angeregt wird und somit eine Heilung und Verbesserung der Beschwerden erzielt werden kann. Durch seine hochelastische Struktur, die den Eigenschaften der menschlichen Haut nachempfunden ist, ermöglicht das Tape einen angenehmen Tragekomfort ohne die Beweglichkeit im Alltag einzuschränken. Durch eine aktive Unterstützung der betroffenen Gelenke wird dem Abbau der Muskulatur während der Krankheitsphase entgegengewirkt.


Craniosacrale Therapie

Die Craniosacrale Therapie ist eine körperorientierte, manuelle Behandlungsform, die sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in den USA aus der Osteopathie entwickelt hat. Sie basiert auf der Arbeit mit dem craniosacralen Rhythmus, der sich im feinen Pulsieren der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit zeigt. Diese Flüssigkeit nährt, bewegt und schützt unser Nervensystem – vom Schädel (Cranium) bis zum Kreuzbein (Sacrum). Da der Craniosacrale Rhythmus sich über das Bindegewebe im ganzen Körper ausbreitet, ist er überall tastbar. Der Craniosacral-Praktizierende erspürt die Qualität der rhythmischen Bewegungen und kann sie unterstützen und harmonisieren. Daraufhin lösen sich Verspannungen, Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen; das Immunsystem erfährt eine Stärkung und die Vitalfunktionen stabilisieren sich.


Medizinisches Fitnesstraining am Gerät

Das medizinische Fitnesstraining am Gerät – Ihr persönliches Programm für mehr Gesundheit und Vitalität. Erleben Sie intelligentes Training mit  unseren computergestützten, medizinischen Trainingsgeräten. Dies ermöglicht Ihnen ein speziell auf Sie abgestimmtes Fitnessprogramm mit Rundumbetreuung. Möglich mit Mitgliedschaft oder 10er Karte.


Funktionelle Osteopathie & Integration

Download
arheilger-physio-foi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.9 KB

Viszerale Osteopathie

Download
arheilger-physio-ostehpathie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.7 KB

Sanfte Chiropraktik und strukturelle Osteopathie nach Dr. Ackermann

Die Sanfte Chiropraktik und strukturelle Osteopathie nach Dr. Ackermann vermeidet eine Überbeanspruchung der Bänder und Sehnen. Das bedeutet, dass ein Wirbel oder ein Gelenk zunächst in Vorspannung gebracht wird und dann einen sanften Impuls mit kurzer, genau dosierter Bewegungsamplitude erhält. Die Sanfte Chiropraktik stellt somit eine sehr wirkungsvolle aber schonende Methode zur Behandlung von Strukturen des Bewegungsapparats dar.